Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Konstituierende Vollversammlung des Diözesanrats der Katholiken

Würzburg (POW) Zur konstituierenden Vollversammlung treffen sich am Freitag und Samstag, 14. und 15. Oktober, die Mitglieder des Diözesanrats der Katholiken im Exerzitienhaus Himmelspforten in Würzburg.

Im Mittelpunkt steht die Wahl des Vorstands sowie weiterer Ämter. Am Freitagnachmittag werden von den Delegierten weitere Personen in den Diözesanrat hinzugewählt. Der Vorstand der Wahlperiode 2018 bis 2022 wird am Freitagabend verabschiedet. Am Samstagvormittag stehen die Wahlen der/des neuen Vorsitzenden, der beiden stellvertretenden Vorsitzenden sowie der weiteren Vorstandsmitglieder an. Anschließend werden weitere Ämter gewählt, unter anderem für überdiözesane Aufgaben wie die Vertretung in das Zentralkomitee der deutschen Katholiken. Samstagmittag blicken die Delegierten zurück auf die vergangene vierte Synodalversammlung des Synodalen Wegs in Frankfurt am Main. Schwester Dr. Katharina Ganz, Generaloberin der Oberzeller Franziskanerinnen, und Bischof Dr. Franz Jung werden von ihren Eindrücken berichten. Zudem ist eine Aussprache über aktuelle Themen mit dem Diözesanratsvorsitzenden Dr. Michael Wolf und Bischof Jung vorgesehen.

(4122/1139; E-Mail voraus)