Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Dr. Franz Jung

Insta-Talk: Bischof Jung lobt das besondere Miteinander der Menschen im Bistum Mbinga

Würzburg/Mbinga (POW) Über die Partnerschaft zwischen den Diözesen Würzburg und Mbinga hat sich Bischof Dr. Franz Jung auf dem Social-Media-Kanal Instagram @bistumwuerzburg am Donnerstagabend, 18. November, mit Afrikareferent Burkhard Pechtl von der Diözesanstelle Weltkirche ausgetauscht.

„Es ist schön, ein Partnerbistum zu haben“, betonte der Bischof. Durch die vielfältigen Verbindungen zwischen einzelnen Verbänden, Pfarreien und Personen habe in den vergangenen Jahrzehnten diese Verbindung eine breite Basis gefunden. Pechtl hob hervor, dass das Miteinander in Tansania einen ganz anderen Stellenwert habe als in Deutschland. Bischof Jung pflichtete ihm bei. Er habe bei seinem Besuch dort vor wenigen Wochen die Gemeinschaft und das Miteinanderteilen sehr intensiv erlebt. Die Gastfreundschaft sei groß, die Menschen investierten gern ihre Zeit für den Besuch. Auch in den Krankenhäusern, die er besucht hat, sei ihm positiv aufgefallen: „Es war immer jemand von den Angehörigen da“, sagte der Bischof. Dass jemand allein und verlassen leide, sei für die Menschen dort nicht vorstellbar. Als ein besonderes Erlebnis bezeichnete Bischof Jung die Gottesdienste, bei denen die Menschen mit großem Elan dabei seien, was unter anderem bei den Gesängen spürbar werde. Das komplette, mehr als 30-minütige Gespräch kann im Internet auf dem YouTube-Kanal des Bistums Würzburg angesehen werden.

mh (POW)

(4721/1130; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung