Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Dr. Franz Jung

Fränkisch-pfälzisches Bischofstreffen 

Speyer/Würzburg (POW/bps) Hohen Besuch aus seiner fränkischen Heimat hat an Allerseelen, Freitag, 2. November, der emeritierte Speyerer Bischof Dr. Anton Schlembach bekommen. Der Würzburger Bischof Dr. Franz Jung, der bis zum Sommer 2018 als Generalvikar im Bistum Speyer gewirkt hatte, und der emeritierte Würzburger Weihbischof Helmut Bauer schauten in der Domstadt am Rhein vorbei.

Im Caritas-Altenzentrum Sankt Martha in Speyer, wo Bischof Schlembach seinen Ruhestand verbringt, kam es zu einer herzlichen Begegnung des amtierenden Würzburger Bischofs und der beiden emeritierten Bischöfe. Das Treffen war zugleich Ausdruck der Verbundenheit der beiden zur Metropolie Bamberg gehörenden Bistümer. Aus gesundheitlichen Gründen war es Bischof Schlembach im Sommer nicht möglich gewesen, an der Bischofsweihe und Amtseinführung von Dr. Jung in Würzburg teilzunehmen. Umso größer war seine Freude, dass es nun im Nachgang zu einer persönlichen Begegnung kam. Zwischen den Bistümern Speyer und Würzburg bestehen enge Verbindungen – und das nicht erst, seitdem Dr. Jung am 10. Juni 2018 zum neuen Bischof von Würzburg geweiht wurde. Den umgekehrten Weg – nämlich vom Generalvikar im Bistum Würzburg zum Bischof von Speyer – hatte 35 Jahre zuvor Dr. Schlembach angetreten, der das Bistum Speyer von 1983 bis zu seiner Emeritierung im Jahr 2007 leitete. Auch in der Ausbildung der Priesteramtskandidaten arbeiten die beiden Bistümer eng zusammen.

(4518/1136; E-Mail voraus)

Hinweis für Redaktionen: Foto abrufbar im Internet

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung