Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Dr. Franz Jung

Bischof Jung feiert Gottesdienst zum Abschluss des Josefsjahrs

Alzenau (POW) Bischof Dr. Franz Jung feiert am Donnerstag, 11. November, um 18.30 Uhr einen Gottesdienst in der Alzenauer Pfarrkirche Sankt Justinus und predigt zum Thema „Josef, Mann voll Starkmut“.

Bereits um 18 Uhr wird zu Ehren des heiligen Josef der Rosenkranz gebetet. Die Messe ist Teil einer Reihe von Gottesdiensten, die zum Abschluss des Josefsjahres zwischen dem 4. November und dem 2. Dezember jeweils donnerstags in Sankt Justinus gefeiert werden. Am 4. November predigt Domkapitular em. Dr. Jürgen Lenssen über „Josef, Haupt der Heiligen Familie“, am 18. November der Fuldaer Bischof em. Heinz Josef Algermissen über „Josef, Vorbild der Treue“. Pfarrer Jan Kölbel (Miltenberg) hält seine Predigt am 25. November über „Josef, Beispiel des Gehorsams“, der Fuldaer Weihbischof Professor Dr. Karlheinz Diez spricht in seiner Predigt am 2. Dezember über „Josef, Bräutigam der Gottesmutter“.

(4421/1050; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung