Hinweis

Ihre Browserversion wird leider nicht mehr unterstüzt. Dies kann dazu führen, dass Webseiten nicht mehr fehlerfrei dargestellt werden und stellt ein erhebliches Sicherheitsrisiko dar. Wir empfehlen Ihnen, Ihren Browser zu aktualisieren oder einen der folgenden Browser zu verwenden:

Bischof Dr. Franz Jung

Bischof feiert Gedenkgottesdienst für Opfer der Corona-Pandemie

Würzburg (POW) Bischof Dr. Franz Jung feiert am Samstag, 27. Februar, um 9 Uhr im Würzburger Kiliansdom einen Gottesdienst zum Gedenken an die Opfer der Corona-Pandemie.

Der Gottesdienst wird auf der Internetseite des Bistums Würzburg live übertragen. Der Rat der Europäischen Bischofskonferenzen (CCEE) hat dazu aufgerufen, an jedem Tag der Fastenzeit in einem europäischen Land an die Opfer der Corona-Pandemie zu erinnern. Den Anfang machte am 17. Februar Albanien, Deutschland folgt der Initiative am 27. Februar. Bischof Dr. Georg Bätzing, Vorsitzender der Deutschen Bischofskonferenz, erklärte im Vorfeld, es sei ein gutes Zeichen, dass europaweit, über mehrere Wochen verteilt, der Opfer der Corona-Pandemie und deren Angehörigen in Gottesdiensten gedacht werde. „Jedes Land in Europa hat die volle Wucht der Pandemie erfahren. Vielen von uns sind die Bilder aus Bergamo unvergessen in Erinnerung. Ich empfinde dieses grenzüberschreitende Gedenken und Beten als ein beeindruckendes Zeichen der Solidarität und geschwisterlichen Verbundenheit.“ In Deutschland feiern neben Bischof Jung am 27. Februar folgende (Erz-)Bischöfe Gedenkgottesdienste: Erzbischof Dr. Heiner Koch in der Kapelle Sankt Fidelis des Sankt-Matthias-Friedhofs in Berlin, der Eichstätter Bischof Dr. Gregor Maria Hanke in der Stadtpfarrkirche Mariä Himmelfahrt in Berching, Bischof Dr. Ulrich Neymeyr im Erfurter Dom, Bischof Dr. Franz-Josef Overbeck im Essener Dom, Bischof Dr. Michael Gerber in der Fuldaer Michaelskirche, Bischof Bätzing in der Kapelle des Limburger Bischofshauses, Bischof Dr. Peter Kohlgraf im Mainzer Dom, Kardinal Reinhard Marx im Münchener Dom, Bischof Dr. Franz-Josef Bode im Osnabrücker Dom, Bischof Dr. Stefan Oster im Passauer Dom, Bischof Dr. Gebhard Fürst im Rottenburger Dom sowie Bischof Dr. Stephan Ackermann im Trierer Dom. 

(0821/0188; E-Mail voraus)

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung